Dateien und Ordner durchsuchen

Use the Documents file manager to browse and organize the files on your computer. You can also use it to manage files on storage devices (like external hard disks), on file servers, and on network shares.

To start the file manager, click on the Documents icon on the Desktop. You can also search for files and folders using the global search bar at the top of your desktop.

Den Inhalt von Ordnern durchsuchen

Klicken Sie in der Dateiverwaltung doppelt auf einen beliebigen Ordner, um seinen Inhalt einzusehen, oder klicken Sie doppelt auf eine Datei, um Sie mit der Standardanwendung dieser Datei zu öffnen. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf einen Ordner klicken, um ihn in einem neuen Reiter oder einem neuen Fenster zu öffnen.

Wenn Sie die Dateien eines Ordners durchsuchen, können Sie für jede Datei durch Drücken der Leertaste eine Vorschau anzeigen lassen, um sicherzugehen, dass es die richtige Datei ist, bevor Sie sie öffnen, kopieren oder löschen.

Die Pfadleiste über der Liste der Dateien und Ordner zeigt Ihnen an, welchen Ordner Sie gerade betrachten sowie seine übergeordneten Ordner. Klicken Sie auf einen übergeordneten Ordner in der Pfadleiste, um dorthin zu gelangen. Klicken Sie auf einen beliebigen Ordner in der Pfadleiste, um ihn in einem neuen Reiter oder Fenster zu öffnen, ihn zu kopieren oder zu verschieben oder seine Eigenschaften einzusehen.

Wenn Sie im Ordner, den Sie gerade betrachten, schnell zu einer Datei springen wollen, beginnen Sie ihren Namen einzugeben. Ein Suchfeld erscheint oben im Fenster und die erste Datei, die Ihrer Suche entspricht, wird hervorgehoben. Drücken Sie die Pfeil-nach-unten-Taste oder drehen Sie das Mausrad, um zur nächsten Datei zu gelangen, die Ihrer Suche entspricht.

You can quickly access common places from the sidebar. If you do not see the sidebar, click the down button in the toolbar and pick Show Sidebar. You can add bookmarks to folders that you use often and they will appear in the sidebar. Use the Bookmarks menu to do this, or simply drag a folder into the sidebar.